Landesverband Gartenbau Sachsen e.V.
Sachsens Pflanze des Jahres 2016Pflanze des Jahres

Studieninfotag Hochschule Geisenheim


Die Hochschule in Geisenheim hält Ausschau nach den zukünftigen Jahrgängen in den grünen Studiengängen und lädt ein zum Studieninfotag am Mittwoch, den 17. Mai 2017 von 9 bis 16 Uhr.

Alle unsere Studiengänge, d.h. Gartenbau, Getränketechnologie, Internationale Weinwirtschaft (deutsch und englisch), Landschaftsarchitektur, Lebensmittelsicherheit, Logistik und Management Frischprodukte und natürlich Weinbau und Oenologie öffnen an diesem Tag ihre Türen – Schnuppern ist ausdrücklich erwünscht!

Neben den Informationsveranstaltungen, Schnuppervorlesungen und der persönlichen Beratung werden am Studieninfotag auch fächerübergreifende Services wie das Zentrale Studienbüro, Das International Office und der Hochschulsport vorgestellt.

Das detaillierte Programm finden Sie ab Ende April unter www.hs-geisenheim.de/studieninfotag

Blühendes Sachsen

Zahlreiche sächsische Gärtnereien und Baumschulen werden bei der landesweiten Aktion „Blühendes Sachsen“ am 29. und 30. April mit Inspirationen und Neuheiten in die Beet- und Balkonpflanzensaison 2017 starten. Es ist eine der bedeutendsten Verbraucherveranstaltungen der Gartenbaubranche des Freistaates.

Mit der Aktion beginnt die Pflanzzeit in Gärten und auf Balkonen. Im Rahmen des Saisonauftaktes öffnen traditionell zahlreiche sächsische Gärtnereien und Baumschulen Ihre Türen und halten für Ihre Kunden neben tollen Angeboten, ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein bereit.

Blicken Sie hinter die Kulissen der regionalen Gartenbaubetriebe, entdecken Sie die gärtnerischen  Neuheiten und lassen Sie sich vom Experten beraten.

Alle Informationen finden Sie unter www.bluehendes-sachsen.de


Sächsischer Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« 2017

Der diesjährige Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« 2017 wurde am 28. Februar 2017 vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft ausgelobt. Interessierte Kommunen als auch private Bauherren, Architekten und Planer können sich mit ihren Einzelobjekten bzw. Anlagen bewerben. Bewerbungen können bis 28. April 2017 beim Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V. eingereicht werden. Preisgelder in Höhe von insgesamt 20.000 EUR stehen zur Verfügung.

Weitere Infos unter:
www.smul.sachsen.de/laendlicher_raum

Jetzt fortbilden im Sachkunde Pflanzenschutz für den Gartenbau

Angebot des ZVG und Deutschen Bauernverlags für Gärtnerinnen und Gärtner

Die Saison steht bereits in den Startlöchern. Denken Sie also jetzt daran - Wer im Umgang mit Pflanzenschutzmitteln sachkundig ist, muss sich regelmäßig fortbilden!

Gärtnerinnen und Gärtnern steht dafür ein maßgeschneidertes Online-Angebot mit gartenbauspezifischen Inhalten zur Verfügung. Die Fortbildungsinhalte für den Gartenbau wurden in Kooperation zwischen dem Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) und der Landakademie des Deutschen Bauernverlags entwickelt. Begleitet wurde das Projekt vom Pflanzenschutzamt Berlin, das auch für die bundesweite Anerkennung sorgte.

Mit diesem Online-Kurs kann eine bundesweit anerkannte Teilnahmebescheinigung über die gesetzlich vorgeschriebene Fortbildung zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz erlangt werden.

Die Teilnahmebescheinigung ist nach §7 der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung für all diejenigen anerkannt, die bereits sachkundig sind.

Buchen Sie den Online-Kurs jetzt unter:
www.g-net.de oder www.landakademie.de



Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2020

Konsultation der EU-Kommission

Die EU-Kommission hat eine öffentliche Konsultation zur gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020 gestartet. Hierzu ist ein Online-Fragenkatalog auf den Seiten der EU-Kommission eingestellt. Teilnehmen können Einzelpersonen, Betriebe oder auch Verbände.

Die Fragen der Konsultation betreffen u.a. folgende Bereiche:

- Ökologische Standards
- Größte Herausforderungen (u.a. Klimawandel, Wasser, Biodiversität etc.)
- Risiko-Management, Einkommensstabilität als auch Extremwetterereignisse & Quarantäneschädiger
- Fachkräftemangel
- Unternehmensgründungen/-übernahmen

Die Konsultaion läuft noch bis zum 2. Mai 2017.

Diese Online-Konsultation bietet die Chance, die Stimme der Gärtner zur Zukunft der gemeinsamen Agrarpolitik einzubringen. Deshalb empfiehlt der ZVG, dass sich Betriebe, aber auch Einzelpersonen an der Befragung beteiligen.

Den Fragebogen finden Sie hier.



Berufswettbewerb 2017

Der 30. Berufswettbewerb für junge Gärtner und Floristen 2017 startet in Sachsen mit den Regionalentscheiden am 09. März am Berufsschulzentrum für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden.


                                                                                         Was sollte ich wissen? – weiterlesen


FLORIGA 2017

Seien Sie dabei, ob als Fachbesucher oder als Aussteller ...

Die Floriga ist seit über 20 Jahren die führende grüne Fachbörse der neuen Bundesländer. Sie zeigt die aktuellen Angebote und Neuheiten in den Bereichen Gartenbau, Floristik, Technik und Ambiente. Parallel findet die Geschenkemesse „Cadeaux“ statt. Nutzen Sie die Vielfalt der Angebote für Ihr Unternehmen im Hinblick auf das Frühjahrs-, Oster- sowie Beet- und Balkonpflanzengeschäft.

Hier geht`s zur Website...

Kühne Jungpflanzen erhielt den Deutschen Innovationspreis Gartenbau

Für hervorragende, beispielgebende Innovationen im Gartenbau vergibt das BMEL jährlich den Deutschen Innovationspreis Gartenbau. Die Bewertung erfolgt nach...

... weiterlesen

Freisprechung der jungen Gärtner/innen

Am 3. September lud der Landesverband Gartenbau Sachsen e.V., gemeinsam mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V. und dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in das Kulturhaus Freital ein, um die Absolventen der Greünen Branche freizusprechen.

Weiterlesen...

Ihr Mitgliedsvorteil:

Rechts- und Steuerberatung*

Nächster Termin:
30. Mai 2017 ab 14 Uhr

Beratung Förderung*
Nächster Termin:
23. Mai 2017 ab 14 Uhr

*Anmeldung erforderlich